Symposium: Betroffene von Menschenhandel

Unsichtbar oder Träger*innen von Rechten?

Beim Symposium, veranstaltet von der rechtwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien am 6. November, wird über Formen der Ausbeutung und Rechte für Betroffene von Menschenhandel referiert und diskutiert.

Um Anmeldung wird gebeten:  http://gegenmenschenhandel.at/

 

Save the date Symposium Wien
Save the date Symposium Wien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 223.8 KB
Hotline – © Plambeck /pixelio.de

HOTLINE

+43 664 / 88 63 25 90

 

Kostenlose Beratung und

Hilfe für Frauen in Not –

Rufen Sie uns an!

Helfen Sie mit!

Sie sind mit Frauen in Not ebenfalls solidarisch und möchten diese auch konkret mit Ihrer Spende unterstützen?

 

Bankverbindung:

SOLWODI Österreich

IBAN:

AT55 3200 0000 1162 4640

BIC: RLNWATWW

SOLWODI Wien

Seuttergasse 6

1130 Wien

Tel.: 0664 / 88 63 25 87

E-Mail: wien@solwodi.at

 

SOLWODI Innsbruck

Maximilianstraße 8

6020 Innsbruck

0676 / 94 77 191

E-Mail: innsbruck@solwodi.at

 

Bankverbindung:

IBAN:

AT95 3600 0000 0080 0060

BIC: RZTIAT22

 

Initiative 

Aktiv gegen Menschenhandel -

Aktiv für Menschenwürde in Oberösterreich

Kontaktperson Sr. Maria Schlackl SDS

E-Mail: maria.schlackl@salvatorianerinnen.at