Gründung von SOLWODI Hungary

Seit Herbst 2014 engagiert sich eine kleine Gruppe von Ordensfrauen und Laien in Ungarn unter dem Namen SARA TEAM gegen Menschenhandel. Alle Ordensfrauen sind Mitglieder internationaler Gemeinschaften und manchen von ihnen haben Mitschwestern, die bei SOLWODI Deutschland, Österreich oder Rumänien tätig sind. Nach langen Überlegungen, zahlreichen Gesprächen, Erfahrungsaustausch und Netzwerkarbeit ist die Idee der Gründung des Vereins SOLWODI HUNGARY entstanden. Am 8. Februar, dem Gedenktag der Heiligen Josephine Bakhita und dem Weltgebetstag gegen Menschenhandel, wurden die Vereinsstatuten von zehn (Ordens-) Frauen unterschrieben.

Wir wünschen unseren Kolleginnen von SOLWODI in Ungarn Gottes Segen für die Planung und Umsetzung konkreter Hilfsangebote für Betroffene von Menschenhandel, Ausbeutung und Gewalt und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Hotline – © Plambeck /pixelio.de

HOTLINE

+43 664 / 886 325 90

 

Kostenlose Beratung und

Hilfe für Frauen in Not –

Rufen Sie uns an!

Helfen Sie mit!

Sie sind mit Frauen in Not ebenfalls solidarisch und möchten diese auch konkret mit Ihrer Spende unterstützen?

 

Bankverbindung:

SOLWODI Österreich

IBAN: AT553200000011624640

BIC: RLNWATWW

SOLWODI Wien

Seuttergasse 6

1130 Wien

Tel.: 0664/88632587

E-Mail: wien@solwodi.at

 

SOLWODI Innsbruck

Maximilianstraße 8

6020 Innsbruck

0676/9477191

E-Mail: innsbruck@solwodi.at

Bankverbindung:

IBAN: AT953600000000800060

BIC: RZTIAT22

 

Initiative 

Aktiv gegen Menschenhandel -

Aktiv für Menschenwürde in Oberösterreich

Kontaktperson Sr. Maria Schlackl SDS

E-Mail: maria.schlackl@salvatorianerinnen.at